Druckversion Druckversion

Die Seminare

Komplexes Entspannungsseminar

BURNOUT kompetent begegnen durch Meditation and More

Beschreibung

Standortbestimmung
Im Zeitalter ständiger Beschleunigung ist der Mensch intensiven wechselnden Stressoren ausgeliefert. Die Folge ist eine hohe Erregung zentral zu verarbeitender Sinnesreize. Schlafstörungen sind die Folge, inzwischen sind hiervon 50% der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland betroffen.

Wissenschaftliche Basis der Meditation
Neurophysiologische Bahnen führen über 4 Hirnnerven direkt ins Entspannungszentrum des "Emotionalen Gehirns". Hiermit ist die Meditation physiologisch belegt.

Entspannungszentrum "Emotionales Gehirn"
Das "Emotionale Gehirn" liegt im Hirnstamm des Limbischen Systems. Hier sind die Parasympathikuskerne (Entspannungsnerven) angesiedelt, die die direkte Verbindung zu "Herz-und Bauchgehirn" herstellen.

Aus der Praxis für die Praxis
Die Vagus-Mediation (www.vagusmediation.com) ist für den Stressalltag praxisorientiert. Sie wirkt unmittelbar in Minuten:
* Schöpferische Pause im Stressalltag
* Vagus-Meditation mittags am Arbeitsplatz
* Schlafstörungen
* Flugangst und Seekrankheit
* Lampenfieber und Prüfungsangst
* Unfallrisiko bei Lenkradmüdigkeit.

Motivation zur Lebensstiländerung auf Dauer
Das Gehirn lernt betont in einem positiven Umfeld der Freude und Begeisterung. Schnelles und optimales Timing in einer Zeit ohne Zeit. Visualisierung positiver Bilder für "Erinnertes Wohlbefinden". Meditative Musik in Synchronisation zu den Körperrhythmen: Melodie atemsynchron- Rhythmus herzschlagbetont.

UNSERE UNTERKUNFTSEMPFEHLUNG (1 MIN. ENTFERNT):
www.bodensee-ferienwohnung-gebhardt.de
bodensee.urlaub@online.de

Seminarinhalte

Termine

25.11.2017 - 25.11.2017
20.01.2018 - 20.01.2018
16.06.2018 - 16.06.2018
17.11.2018 - 17.11.2018

Anmeldung

Allensbacher Präventionszentrum
Hirschweg 15
78476 Allensbach/ Bodensee
Tel: +49 7533 935222
ks@praeventionszentrum

Leitung

Prof. Dr. Gerd Schnack, Facharzt
Birgit Schnack-Iorio, MA, Sozialwissenschaftlerin, Gesundheitspädagogin mit Schwerpunkt Stressprävention

Preis

Seminargebühr: € 225,00